Über uns

Kontakt mit uns:

+43 1 484 90 01

Wer wir sind

Die NIVA IMMO entwickelt, errichtet und betreut sonderbare Wohn- , Büro- und Gewerbeimmobilien in Österreich.

Sonderbar sind unsere Objekte deswegen , weil sie die Funktion und Ästhetik des urbanen Raums maßgeblich mitgestalten. Dabei geht es uns um effiziente und langfristig gültige Ressourcennutzung in Österreich, welche die Stadt auf allen Ebenen weiterentwickelt und verbessert.

Worauf warten Sie?

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten stets fachkompetent und kundenorientiert. Für etwaige Fragen stehen wir Ihnen gerne zu den angegebenen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Unsere Vision - Menschen ein besseres Zuhause zu vermitteln.

Ein Immobilienhandel ist ein Unternehmen, das die Erstellung von Wohn- und Gewerbeimmobilien zum gewerbsmäßigen Vertrieb zum Gegenstand hat. Wesentlicher Aspekt der Bauträgertätigkeit (im Gegensatz zum Bauunternehmer) ist, dass der Immobilienhandel dem Erwerber das Eigentum am Grundstück und dem darauf erstellten Gebäude verschafft. Der „normale“ Bauunternehmer hingegen, der auch als Generalunternehmeroder Generalübernehmer tätig werden kann, baut auf einem Grundstück, welches dem Auftraggeber bereits gehört.

Da hier kein Grundeigentum übertragen wird, sind diese Verträge – im Gegensatz zum Bauträgervertrag – nicht notariell beurkundungspflichtig, sondern werden in der Regel privatschriftlich geschlossen. Der Immobilienhandel baut mit eigenem bzw. finanziertem Geld auf eigenes Risiko. Hier liegt ein wesentlicher Unterschied zum Bauunternehmer, welcher auf fremden Grundstück eine Bauleistung erbringt, und dafür Abschlagszahlungen vom Kunden erhält, die sich am Bautenstand orientieren.